28.12.2007

Merry Christmas & a Happy New Year!!!

Hey Leute!!!!!

Ich hoffe ihr hattet alle schoene Weihnachten!!!!!!!

Ich war ueber Weihnachten ja bei Verwandten, und ich muss sagen es war eigentlich das schlechteste Weihnachten das ich je hatte!!!!!

Es ist hier zum groessten Teil genauso wie in Deutschland, man isst viel, Geschenke usw... aber das Problem war das Wetter - wir hatten bis zu 25grad und ich hatte immernoch kein bisschen Weihnachtsstimmung!!!! Fuer mich hat es sich angefuehlt wie ein ganz normaler Tag..... Ansonsten war es aber sehr schoen, Santa Claus war auch bei mir ;-)

Was fuer mich sehr neu war, ist die Weihnachtsdekoration!! Die Amerikaner haben ja den Ruf dass sie alles sehr kitschig machen und es stimmt!!!

Als erstes der Tannenbaum... Ca.80% aller Tannanbaeume sind aus Plastik, man muss einfach die Teile zusammenstecken und fertig - ist sogar schon fertig dekoriert^^

Diese Haeuser sehen ja noch halbwegs normal aus - bis auf den riesigen Schneeman links.. ;-)


Das hier ist unser Nachbarhaus - finde ich schon relativ haesslich


Ein Blick in die strasse...

Und auch unser Haus ist nicht ganz ohne (das habe uebrigens alles ich gemacht!!! hehe)

__________________________________________________________

Ein paar Tage vor Weihnachten war ich mit Nathan und seiner Gastmama in den Universal Studios!!!! Hat mir besser gefallen als Disney, denn es gibt dort mehr Achterbahnen usw..

Auf dem Surfbrett muss man einmal gestanden haben ;)

Hier mit Nathan und Mary (wir sehen ja ziemlich genervt aus...)

ich vor der Universal Kugel, kann man leider nicht gut erkennen....

hier sieht man es besser...

nja, ich habe eigentlich nicht viele Fotos gemacht, es gibt eben hauptsaechlich Fahrgeschaefte, und die sind ziemlich gross!!!!!!___________________________________________________________________

Jetzt noch ein paar Fotos von Disney:

Das wohl beruehmteste Foto aus Disney World, the Cinderella castle

mit meinen Kumpels Max, Gilles, Nathan, Kevyn und Yok

Das hier sind Laura (Italien), Max (Oestereich), Destan (Tuerkin), und Kate (aus Ungarn) Der deutsche Pavillon im Epcot
Biergarten, Oktoberfest..... XDDD war ja klar^^
Etwa 15 grosse Laender haben im Epcot ihren Pavillon, da gibts dann von jedem Land was zu essen, und die Leute sprechen dort alle Deutsch
wir deuschsprachigen haben uns natuerlich jeder einen "typisch deutschen" hut gekauft ;)

(Der Oestereicher und Miranda aus der Schweiz)mit Nathan und Elodie aus FrankreichHier haben wir gerade nachts einen Geburtstag gefeiert....
Elodie und Idil (Aysche)(aus der Tuerkei) posen vor einem Hummer ;-)
Im Animal Kingdom nachdem wir ziemlich nass geworden sind
Und abends bei einer Show
Im Terror Tower, MGM Studios
Orlando.... eine riesige Stadt!
der Eingang zu Disney
_____________________________________________________________

Das wars schon von mir!!!!
Jetzt muss ich los, denn ich fahre nach St. Augustin zu Gilles. Seine Eltern haben ein nettes Haus am Strand (muhaha ;-) Ich werde mich wieder ein bisschen im surfen ueben, denn das kann ich immernoch nicht so gut ich ich wollte^^
Und es wird wieder erstaunlich warm hier (heute bis zu 27grad). Januar und Februar werden aber kaelter, versprochen!!!!!! =)
Sylvester feiere ich in Jacksonville, der groessten Stadt Floridas. Wenn ich wiederkomme stelle ich ein paar Fotos davon on...

Wuensche euch allen ein

Guten Rutsch und Frohes Neues Jahr!!!!!!!!!!!
An solchen Tagen wie Sylvester oder auch Weihnachten werd ich euch ganz schoen vermissen.....


P.S. In Amerika sagt der Weihnachtsman ja bekanntlich "Ho Ho Ho" aber man muss ziemlich damit aufpassen, denn in der "schwarzen" sprache heisst das
"Hoe Hoe Hoe" = "Whore Whore Whore" = "Schlampe Schlampe Schlampe"
Ich als armer Auslaender konnte das ja nicht wissen, aber meine schwarzen Klassenkameraden sindd schon ziemlich sauer geworden^^
video

20.12.2007

Die 21 lustigsten Fragen......

...... die mir von den Amerikanischen jugendlichen gestellt wurden:


- Is Germany cool?
- How is Germany?
- Have you ever been to Amsterdam? Yes? So you smoke?
- You don’t have your own car? So do you stay home all day long?
- Whatttt?? The drinking age is 16? Why did you come to America then?
- Do you like Bush over there?
- You really take the train? Are you poor?
- Do you guys have snow all year long in Germany?
- Do you guys eat Bratwurst and drink Beer every day?
- How many states are in Germany?
- Are there many terrorists in your country?
- What's your school mascot and your school color?
- Do you play a lot of soccer over there? And Rugby?
- What language do you guys speak in Germany/Europe?
- You have the best cars in your country!! Mercedes, BMW, VW, Porsche, Audi, Ferrari, Maserati, Lotus, ........
- In German, do you have your own words or do you use mostly English words?
- Do you call christmas really "Christmas" over there? oder sogar: Do you guys have christmas over there??? (WTF sag ich da nur!!! XDDD)
- Heey! I'm German too! My aunt is from Germany! "Do you know where it's at?" - No..... :-/
- Germany? The Berlin Wall!!!
- Do you have a lot of Jews in Germany?
- Do you celebrate Thanksgiving over there? (Thanksgiving wird gefeiert, seid die ersten Pilger im 16. Jh. in Amerika angekommen sind :-)

Ein belgischer Austauschschueler letztes Jahr musste sich sogar folgendes anhoeren:
- "I am from Belgium!" - So, you are German?
- I love your German accent!
- Brussels? Isn’t that in Germany?
- From Belgium? Cool!! Where is it?
- What? You guys have a king? That’s so Middle Aged!
- Is Belgium next to Brazil?
- Do you guys have TV in Belgium?
- You guys eat rabbit in Belgium? Eeew!

Es gibt noch 1000 andere Sachen die ich gefragt wurde. Das ist zwar irgendwie ziemlich traurig, aber ueber Deutschland wissen die noch erstaunlich viel!
Es sind auch heuptsaechlich die leute aus der "aermeren" Bevoelkerung, die in ihrem Leben wahrscheinlich nie die USA oder Florida verlassen werden....
Dann gibt es auch andere die sehr viel ueber Deutschland wissen, teilweise Sachen die sogar ich noch nicht gewusst habe...
Das Vorurteil, dass die Amerikaner ziemlich ignorant sind was andere Laender angeht, stimmt!!!!
Aber man muss auch dazu sagen dass die USA riesig sind, man braucht nicht in andere Laender zu reisen denn hier gibt's eigentlich alles.
Die Politik ist zum groessten Teil schuld daran, nicht die Leute...

17.12.2007

Weihnachten???

Hallo zusammen!!!

Wollte nur mal kurz bescheid sagen dass es mich noch gibt! Hier ist in den letzten 2 Wochen eig nicht viel passiert, ausser dass ich fuer 4 Tage mit den Austauchschuelern in Disney World war. Das war einfach nur ueueueuebelst cool!!!!! Wir haben ernsthaft fuer 4 Naechte nicht geschlafen, hoechstens 1 stunde pro nacht. Tagsueber haben wir die 4 verschiedenen parks besucht und das einzige was uns wachgehalten hat waren die Achterbahnen...

Dann gibt es hier gerade viele Weihnachtsfeiern, z.B.von rotary,freunden usw.... Aber ich bin zu etwa 0% in weihnachtsstimmung!!! Das ist total schlimm!!!!!!! Ich komme mir hier vor wie im Sommer, und es ist laengst nicht so schoen wie in Deutschland.... ueber Weihanchten bin ich in Orlando, Sylvester verbringe ich mit meinen austauschschueler Freunden in Jacksonville bei der Gator Bowl Parade.
Heute ist es so kalt we noch nie!!! Heute nacht hat es in Nord Florida gefroren, bei uns waren es ca. 6 grad. Morgen wird es genau so, danach sind dannschon wieder ueber 20 angesagt..... also nix hier mit "Weisse Weihnachten" oder so^^



Jetzt moechte ich noch mal kurz meinen typischen Schultag beschreiben:

Um 5 klinget der Wecker, um 6 faehrt der Bus hab, aber leider muss ich zur Haltestelle laufen, was 10-15 min dauert. Der Bus ist dann auch relativ lange unterwegs, alle sind am schlafen... manchmal kann ich aber auch bei Freunden im Auto mitfahren!
Dann in der Schule angekommen esse ich mit meinen Freunden ein kostenloss Fruehstueck, welches ziemlch schlecht ist :-/
Nach dem essen haben wir dann noch 30min Zeit bis es klingelt. In der Zeit sitze ich mit den Leuten draussen rum und wir reden oder machen irgendwas anderes....

Um 7:35 faengt dann mein Franzoesisch Kurs bei Frau Yalden an. Es macht Spass!!! (Ich bin schon fast fliessend weil ich mit Nathan immer auf franzoesisch rede) Wir singen viele lieder oder lernen Grammatik, wobei meine klassenkameraden das nicht richtig kapieren wollen...^^

Dann gehts zu Englisch bei Miss Lorentzson, ich bin der juengste in dem Kurs aber trotzdem Klassenbester! Es werden viele Aufsaetze geschrieben, wir lesen Buecher usw...

Mathe bei Frau Dodd ist einfach nur schwer. Ich habe eig einen ziemlich schweren Kurs gewaehltt, aber meistens verstehe ich gar nichts. Mathe ist das einzige wo ich noch echte Probleme in der sprache habe, nehme jetzt aber bald nachhilfe.

Danach gehts zu Team Sports mit Coach McKendree wo wir meistens Football, Gatorball, Kickball und sehr viel Basketball spielen. Das macht viel Spass, aber in dem Kurs sind hauptsaechlich "Afro Amerikaner" die uns 10 "Weissen" immer ziemlich ueberlegen sind...^^

Nach Sport ist Lunch Break, also Mittagspause. Wir haben 30 min Zeit und ich fahre immer mit meinem Kumpel in einem alten Jeep zu Burger King, McDonalds oder anderen ungesunden Fast Food restaurants.... Um das Schulgelaende verlassen zu koennen muss man jedes Mal seinen Ausweis vorzeigen, alles wird genau geprueft und kontrolliert. Ueberall auf dem Schulgelaende laufen immer Security Leute rum die fuer Ordnung sorgen. Letzte Woche hatten wir 8 Schlaegereien!!!

Nach der Pause ist Digital Design bei Herrn Graichen wo wir teilweise am Jahrbuch arbeiten, aber oft einfach nur im Internet surfen, oder auch einen neuen Eintrag fuer meinem Blog arbeiten, so wie ich jetzt gerade. In dem Kurs sind hauptsaechlich Maedchen, ich habe denen schon viel deutsch beigebracht.

American Government kommt danach, auch hier stehe ich locker auf 1, man lernt aber viel ueber die USA. Unsere Lehrerin Mrs. Albert ist ziemlich lustig und es macht immer sehr viel Spass. Allerdings ist sie sehr patriotisch, und das mag ich nicht.....

Die letzte von 7 Stunden ist Physics mit dem netten Herrn Hilburn, oder auch "Mister H." Er ist ziemlich "komisch" wahrscheinlich weil er zu intelligent ist. Er hat fast jeden Tag seine Gitarre dabei und spielt uns ein paar Lieder. Uebrigens, viele Lehrer haben im Hintergrund Musik laufen, z.B. beim vergleichen der Hausaufgaben. Das entspannt und es ist nicht ganz so langweilig.. lol^^

Danach geht es entweder mit meinem Gastvater oder mit Bus zurueck, ich bin aber nie vor 4 Uhr zu Hause. Und normalerweise bin ich dann ziemlich kaputt, mache Hausaufagben usw aber fast jeden Tag habe ich danach noch irgendwas vor und bin selten vor 11 uhr im Bett......
___________________________________________________________________

Das wars!!! :-) Ich melde mich bald wieder mit ein paar Fotos zurueck!!!
Ich hoffe ihr habt alle schoenere Weihnachten als ich hier, vielleicht gibts ja sogar schnee bei euch! =) Das werde ich echt vermissen.........

Euch allen
FROHE WEIHNACHTEN!!!!!!!

02.12.2007

Videos!!!

Hey Leute! Hier noch ein paar Videos, die ich gemacht habe. Letztes mal hat das ja nicht so hingehauen wie ich wollte aber jetzt scheint's zu funktionieren! =)

Football
video

Football - ist ein bisschen unscharf geworden.... Im Hintergrund spielt die Big "Buc" Band, die das ganze noch ein wenig spannend macht ;-) unsere cheerleader kann man auch nicht ueberhoeren....

video

Und nochmal Football. Hier bei der Halbzeitparade...
video

______________________________________

Miami

video

Miami - hier hatten die gerade eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. So hab ich mir Amerika immer vorgestellt ;-)

video

____________________________________________

Beim Maddow Bingo, die Leute waren schon bisschen verrueckt^^

video

___________________________________________

Und fuer alle die es noch nicht wussten, ich habe einen Job als Babysitter angenommen!!! XDDD Jeden Montag fuer 3-4 Stunden kommen Zachary und Calista, dann muss ich mit denen zum Spielplatz laufen oder schwimmen gehen. Ob ihr's glaubt oder nicht, ich kann mit kleinen Kindern umgehen, und hier ist der Beweis:

video

lol seitdem ich denen Schnappi beigebracht habe sind die nur noch am Singen... :D